Reservieren

Geschichte

Chefkoch Pramod Sharma ließ sich in den späten 1970er Jahren im schönen Amsterdam nieder. Die Erfahrung, die er als Lehrling in seinem Geburtsort Neu-Delhi und während seiner kulinarischen Ausbildung in Indien und den Vereinigten Staaten gewonnen hatte, konnte er in der Hauptstadt der Niederlande gut gebrauchen. Nachdem er dort mehrere Jahre in einem Restaurant gearbeitet hatte, verwirklichte er 1981 seinen Traum: die Eröffnung seines eigenen Mayur Indian Restaurant.

Sharma war mit seinem indischen Restaurant in den Niederlanden ein echter Pionier. Seine Philosophie war einfach: Niederländische Gäste mit traditionellen nordindischen Speisen zu verwöhnen, und das in einer warmen Atmosphäre, die das Gefühl vermitteln soll, als würden sie bei ihm zuhause speisen. Auch heute, nach beinahe 40 Jahren, gilt diese Philosophie immer noch. Mit seinem Sohn an seiner Seite, führen sie Mayur mit der gleichen Philosophie: Hochqualitatives indisches Essen in einer entspannenden und wunderschönen Umgebung, damit Gäste sich wie in Indien fühlen. Namaste und willkommen im Mayur!

mayur1(1).jpg

mayur2(1).jpg